Strengere Strafen für illegalen Verkauf von Alkohol

Die schwedische Regierung erwägt, den illegalen Verkauf von Alkohol strenger zu ahnden. Ein entsprechendes Gesetz soll laut Angaben des Schwedischen Rundfunks am Donnerstag dem Kabinett vorgelegt werden.

Demnach soll dieses Vergehen ähnlich streng bestraft werden wie etwa Vergewaltigung. Bisher liegt das Strafmass bei höchsten vier Jahren Freiheitsentzug. Die neue Regelung sieht eine Höchststrafe von sechs Jahren vor.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".