Arbeitsvermittler werden vorerst nicht arbeitslos (Foto: Jessica Gow/Scanpix)
Aktuelle Statistik

Konjunkturflaute hält an

9,1 Prozent der arbeitsfähigen Bevölkerung sind derzeit arbeitslos. Dies belegen aktuelle Ziffern des Statistischen Zentralamtes.

Insgesamt waren im Juni 484.000 Personen im Alter von 15 bis 74 Jahren ohne Arbeit, davon 259. 000 Männer und 225.000 Frauen. Im Vergleich zum entsprechenden Monat des Vorjahres ist die Arbeitslosenquote somit unverändert geblieben. Einen leichten Anstieg auf nunmehr 29 Prozent verzeichnet die Erwerbslosenquote bei jungen Menschen zwischen 15 und 24 Jahren. Unterdessen schreibt das Konjunkturinstitut (SI) in seinem jüngsten so genannten Stimmungsbarometer, das Wirtschaftswachstum in Schweden sei weiterhin schwächer als gewöhnlich. Für Optimismus sorgten vor allem die Privathaushalte. Für 2013 und das kommende Jahr rechnet das Institut mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts um 1,5 beziehungsweise 2,5 Prozent. 

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".