Vorsicht ist angezeigt
Privatökonomie

Mehr Überweisungen per Handy

Immer mehr Schweden erledigen ihre Bankangelegenheiten per Handy.

Wie der Schwedische Rundfunk berichtet, erfreuen sich die entsprechenden Applikationen für Smartphones rasant wachsender Beliebtheit. Der Trend, wonach Kunden ihr Internet-Banking vom Handy statt vom Computer aus erledigen, ist demnach in allen vier Großbanken festzustellen. Im vergangenen Jahr haben Handelsbanken, SEB, Swedbank und Nordea jeweils mehr Kunden vom Handy als vom Computer aus eingeloggt. Statistiken über mögliche Sicherheitsrisiken sind noch nicht bekannt. Der Internet-Sicherheitsspezialist Fredrik Ljunggren sagte, insgesamt verfügten schwedische Banken über gute Sicherheitslösungen. Gleichwohl sei von Kundenseite der sorgsame Umgang mit Passwörtern und ähnlichem angezeigt. 

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".