Radio Schweden

Themen am 17.02.2005

Änderungen vorbehalten

Keine Amnestie für apathische Asylbewerber
Asylsuchende Familien, deren Kinder apathisch werden, sollen auch in Zukunft nicht automatisch Asyl erhalten.
Sybille Neveling 

EU fördert nordschwedischen Lebensmittelkonsum
Mit Hilfe von EU-Mitteln sollen sich die Nordschweden nun daran gewöhnen, Lebensmittel, die in ihrer Region hergestellt werden, auch selbst zu essen.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Königliches Theater auf Drottningholm
Ein Drama aus dem Spielplan der schwedischen Nationalbühne Dramaten wird im kommenden Sommer im Schlosstheater von Drottningholm aufgeführt. Das Stück „Triumph der Liebe“ von Marivaux stammt aus der gleichen Zeit wie das Gebäude des Schlosstheaters, das zum Kulturwelterbe gehört.
Katja Güth

Schloss Steninge
Den Anlass zu seinem Bau gab eine Liebesgeschichte am Mälarsee. Anlass zum Besuch geben heute die zauberhafte Winterlandschaft und traditionelles schwedisches Kunsthandwerk.
Markus Wetterauer

Produktion: Sybille Neveling
Nachrichten: Alexander Schmidt-Hirschfelder
Moderation: Katja Güth

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".