Schweden bildet irakische Polizisten aus

Irakische Polizisten können zukünftig in Schweden ausgebildet werden. Wie ein Sprecher im Stockholmer Außenministerium mitteilte, werde sich Schweden im Rahmen der Europäischen Union an der Ausbildung irakischer Polizisten beteiligen.

Der endgültige Beschluss soll in der kommenden Woche gefasst werden. Da sich Anschläge im Irak häufig gegen das Sicherheitspersonal richteten, müssten die angehenden Polizisten im Ausland geschult werden, erklärte der Sprecher weiter. Schweden werde rund 1.000 irakische Sicherheitskräfte ausbilden. Deutschland schult bereits seit mehreren Monaten irakische Polizisten aus Sicherheitsgründen in Nachbarländern des Irak.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".