Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/
Der Fall Quick wirft Zweifel an anderen Verfahren auf
Justizskandal Quick

Weitere Fälle vor Wiederaufnahme

Der Freispruch im Fall Quick wird offenbar zu weiteren Prüfungen anderer umstrittener Rechtsfälle in Schweden führen. Wie der Schwedische Rundfunk meldet, wurde die Prüfung des Urteils im Fall Catrine da Costa eingereicht.

Dabei wurden zwei Ärzte zunächst als Täter verdächtigt und später verurteilt, weil sie den Körper des Opfer zersägt hätten. Die Ärzte verloren ihre Approbationen und kämpfen um ein Wiederaufnahmeverfahren. Im Fall Thomas Quick wurde der Mann der sich jetzt Sture Bergwall nennt, wegen acht Morden zu Haftstrafen verurteil. Er hatte danach sämtliche Geständnisse widerrufen und ist in allen Fällen freigesprochen worden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".