Schwedisches Pop-Phänomen mit großem Sammlerwert
Abba-Sammlerauktion

Seltene Abba-Single unter dem Hammer

Eine seltene Single der schwedischen Popgruppe Abba hat bei einer Internetauktion den Preis von umgerechnet knapp 5.000 Euro erzielt.

Die seltene Platte war zu Ehren des Managers der Band, Stikkan Anderson, zu seinem 50igsten Geburtstag eingespielt worden und war nie im freien Handel erhältlich. Der Song trägt den denselben Titel wie der Geburtsort des berühmten Musikmanagers: „Hova“.

In der Internetauktion waren verschiedene Abba-Sammlerstücke aus einer Privatsammlung angeboten worden. Darunter einer Jacke, die für 3.600 Euro sieben Mal über dem Ausgangspreis den Besitzer wechselte. Auch eine Seife kam unter den Hammer für umgerechnet 460 Euro.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".