Schweden fiebert dem Besuch von Obama entgegen
Vor dem anstehenden Besuch des US-Präsidenten

Linke Organisationen wollen gegen Obama demonstrieren

Vor dem anstehenden Besuch von US-Präsident Barack Obama im kommenden Monat in Schweden haben mehrere Organisationen Demonstrationen angekündigt.

Die Piratenpartei, die Kommunistische Partei sowie die Vereinigung Solidarität mit Irak haben Genehmigungen beantragt, auf dem zentralen Platz Sergels Torg in Stockholm zu demonstrieren. Die KP will zudem einen Demonstrationszug vor die US-amerikanische Botschaft in der schwedischen Hauptstadt durchführen. Eine weitere Organisation, die sozialistische Gerechtigkeitspartei, will außerdem vom Stadtteil Södermalm in die Altstadt ziehen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".