Nach Angaben der Muslimbrüder sollen 4.500 Menschen bei den Unruhen am Mittwoch getötet worden sein. Offizielle Behördenangaben gehen von bislang 343 Toten aus (Foto: Scanpix)
Entwicklungsgelder laufen weiter

Unruhen in Ägypten - Schweden reagiert abwartend

Im Vergleich zu den skandinavischen Nachbarländern reagiert Schweden eher abwartend auf die blutigen Unruhen in Ägypten.

Es würden derzeit keine Pläne vorliegen, schwedische Entwicklungsgelder an das Land einzufrieren, sagte ein Sprecher der Entwicklungsbehörde der Nachrichtenagentur TT. Seit dem Arabischen Frühling hat Schweden die finanzielle Unterstützung Ägyptens ausgeweitet, vor allem in Projekten zur Stärkung von Demokratie und Menschenrechten. Im vergangenen Jahr waren dies umgerechnet mehr als 6,5 Millionen Euro. Zudem lieferte Schweden Rüstungsgüter wie Panzer oder Schutzausrüstung im Wert von einer Million Euro.

Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt betonte, dass die schwedischen Entwicklungsgelder nicht direkt an die ägyptische Regierung ausgeteilt würden. Es sei deshalb der falsche Weg, diese Art von Fördergeldern einzustellen.

Laut dem Schwedischen Rundfunk betreibt Schweden derzeit keine aktuellen Rüstungsexporte an Ägypten. Auf die Frage, ob Schweden künftig Waffenlieferungen an Ägypten überdenken müsse, antwortet Reinfeldt: „Diese Art von Beschluss liegt nicht bei der schwedischen Regierung. Wir haben eine sehr strikte Exportgesetzgebung und besondere Behörden, die diese Art von Einschätzungen übernehmen können.“

Die schwedischen Reaktionen fallen damit verhaltener aus als etwa in Dänemark, das angekündigt hat, sämtliche Entwicklungsgelder an das Land zu stoppen. Auch die Förderung von Entwicklungsprojekten, die über die UNO oder die Weltbank abgewickelt werden, soll eingestellt werden. Auch Norwegen plant jeglichen Export von Rüstungsgütern nach Ägypten zu stoppen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".