Bis jetzt Rekordhalter: "Turning Torso" in Malmö
Spitze in Nordeuropa

Stockholm und Göteborg wetteifern um höchstes Hochhaus

Stockholm plant den Bau eines 75-stöckigen Wohnhauses. Das haben die Stadtverordneten für Finanzen und Bauwesen, Sten Nordin und Regina Kevius, mitgeteilt.

Das Haus, das am Telefonplan entstehen soll, wäre demnach das höchste Wohnhaus in Nordeuropa. In der vergangenen Woche hatte Göteborg den Bau eines 200 Meter hohen Wolkenkratzers mit 60 Etagen angekündigt. Bislang hält den schwedischen Höhen-Rekord der so genannte Turning Torso in Malmö. Mit 54 Stockwerken erreicht er insgesamt 190 Meter.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".