Gute Aussichten für Parteichef Jimmie Åkesson (Archivbild)
Sifo

Starker Zuwachs für Schwedendemokraten

Die Schwedendemokraten (SD) haben bei den Wählersympathien stark zugelegt. In der aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Sifo erreichten sie mit 9,9 Prozent ihr bisher zweitbestes Ergebnis überhaupt und einen Aufschwung um 2,3 Prozenteinheiten seit der Messung vom Juni.

Der Sympathiezuwachs ist laut Sifo statistisch sichergestellt. Die Partei legt vor allem in der gegenüber der SD bislang vergleichsweise skeptischen Hauptstadt zu. 7,9 Prozent der befragten Stockholmer würden mittlerweile die Schwedendemokraten wählen. Sympathien hat die Partei vorrangig von den konservativen Moderaten sowie den Sozialdemokraten abgezogen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista