Von hier kommt zur Zeit kein Strom
Probleme mit Reaktor 3

AKW Oskarshamn derzeit nicht am Netz

Reaktor 3 im Kernkraftwerk Oskarshamn an der schwedischen Ostküste macht weiter Probleme. Der Block, der am Sonntag wegen Problemen mit einem Ventil im Turbinenteil vom Netz genommen worden war, musste am Mittwoch beim Neustart erneut abgeschaltet werden.

Bereits eine Stunde nach der Einleitung des Wiederanfahrens wurde der Reaktor im Schnellverfahren erneut gestoppt. Was genau die neuerliche Abschaltung verursacht hat, ist derzeit allerdings noch unklar.

Seit Sonntag wird im gesamten Atomkraftwerk Oskarshamn kein Strom mehr produziert. Reaktor 1 soll nach Reparaturen erst am 12. September wieder ans Netz gehen und in Reaktor 2 laufen derzeit umfassende Modernisierungsarbeiten.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".