Alles sicher - solange kein Fußgänger im Weg ist
Studie in Göteborg

Radfahrer müssen auch die Fußgänger fürchten

Fußgänger sind für Radfahrer mindestens genauso gefährlich wie Autofahrer. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie an der Hochschule Chalmers in Göteborg.

Die Forscher hatten 20 Fahrräder mit Kameras ausgestattet und die Filme dann ausgewertet. Wie die Tageszeitung Göteborgs-Posten berichtet, wurde ein Drittel der Zwischenfälle von Fußgängern verursacht und ein Drittel von Autofahrern.

Andere Fahrradfahrer waren in 16 Prozent der Fälle die Ursache. Weiter brachte die Studie zu Tage, dass das Unfallrisiko bei Kreuzungen mit schlechter Sicht rund 12 mal höher ist als bei normaler Fahrt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista