Strafvollzug als Studiengang

Strafvollzug soll künftig als Studiengang angeboten werden. Von Herbst 2007 an kann das Fach an einer schwedischen Universität belegt werden.

Mit der Einrichtung dieses Studiengangs kommt das schwedische Hochschulwerk einer Empfehlung der Strafvollzugsbehörde nach. Hintergrund ist, dass angehende Mitarbeiter in Strafvollzug umfassend ausgebildet werden sollen. Studierende sollen dazu Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Rechtswissenschaft, Kriminologie und Psychologie besuchen. An welcher Hochschule Lehrstühle für Strafvollzug eingerichtet werden, steht bislang nicht fest.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".