Dahlgren neuer UNHCR-Chef?

Schwedens Staatssekretär im Außenministerium, Hans Dahlgren, soll laut einem Fernsehbericht neuer Chef des UN-Flüchtlingskommissariats werden. Wie das schwedische Fernsehen meldet, würden bereits Gespräche mit UN-Generalsekretär Kofi Annan geführt.

Der bisherige Leiter des Flüchtlingskommissariats, der Niederländer Ruud Lubbers, hatte sein Amt aufgegeben, nachdem ihm sexuelle Belästigung von Mitarbeiterinnen vorgeworfen worden war. Sein möglicher Nachfolger Dahlgren stand zuletzt in Schweden in der Kritik. Er wurde für das schlechte Krisenmanagement der Regierung im Zusammenhang mit der Flutkatastrophe in Südostasien mit verantwortlich gemacht.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".