Neue Baubestimmungen

Feueralarm für das Eishotel

Das weltberühmte Eishotel in Jukkasjärvi wird auch in diesem Jahr wieder aus Schnee und Eis errichtet
– und zwar mit einem Feueralarm ausgestattet.

Obwohl nur Gegenstände wie Schlafsäcke oder Rentierfälle innerhalb der eisigen Mauern in Brand geraten könnten, werde der Alarm im Sinne der Sicherheit installiert, sagte die Sprecherin von Icehotel.

Das Hotel müsse jedes Jahr aufs Neue errichtet werden, was dazu führe, dass neu eingeführte Baubestimmungen immer neu beachtet werden müssten. Aus diesem Grunde habe das Eishotel bereits im letzten Winter erstmals einen Feueralarm installieren müssen, der allerdings nur einziges Mal durch einen heimlich rauchenden Gast ausgelöst wurde.