Überraschung im Stockholmer Pendelverkehr

Gutherziger Busfahrer sorgt für Weihnachtsstimmung

Ein gutherziger Stockholmer Busfahrer hat am Donnerstagmorgen für vorweihnachtliche Harmonie gesorgt.

Als der Bus zur Hauptverkehrszeit an der Station Slussen einfuhr, kam plötzlich die Aufforderung an alle Fahrgäste, unter ihrem Sitz nachzusehen. Die Verblüffung war laut Augenzeugenberichten komplett, als sämtliche Passagiere unter ihrem Sitz ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk fanden. Fahrgäste schilderten gegenüber dem Schwedischen Fernsehen den überschwänglichen Applaus und die warmherzigen Gedanken, mit denen die Arbeitspendler mitsamt einer Tüte voller Weihnachtssüßigkeiten den Bus verließen.