Liebe im Alter
Senioren-Sex

Potenzmittel immer populärer

Immer mehr schwedische Männer über 65 benutzen potenzstärkende Mittel.

Nach Angaben des Schwedischen Rundfunks erhielten im Jahr 2012 55.000 Männer Potenzmittel auf Rezept. Das sind fast 50 Prozent mehr als 2006.

Nach den Worten von Sven-Axel Månsson, Sexualforscher an der Universität Malmö, gibt es mehrere Ursachen für diesen Trend. Zum einen sei man recht offen in dieser Frage und die Mittel seien leicht zu erhalten. Zum anderen wollten Männer auch dann noch sexuell aktiv sein, wenn der Körper nicht mehr so funktionstauglich sei.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".