Carl Bildt
Besuch im Iran

Bildt sprach Menschenrechte an

Außenminister Carl Bildt hat am Dienstag in Teheran bei der Begegnung mit seinem iranischen Amtskollegen Mohammad Javad Zarif die Frage der Menschenrechte aufgegriffen.

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz im Anschluss an das Treffen sagte Bildt, Schweden und der Iran hätten in dieser Frage verschiedene Standpunkte. Es sei aber wichtig, den Dialog zwischen dem Iran und der Europäischen Union zu vertiefen. Zarif betonte seinerseits, er hoffe infolge des Dialogs auf besseres gegenseitiges Verständnis. Im Laufe des Dienstag trifft Bildt in Teheran auch mit Präsident Hassan Rouhani zusammen. Zum ersten Mal seit 12 Jahren besucht mit Bildt ein schwedischer Außenminister den Iran.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista