Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/
DJ mit Blitzkarriere

Prestigeträchtiger Preis für Avicii

Publicerat tisdag 4 februari 2014 kl 15.21
Avicii

Avicii hat den diesjährigen Musikexport-Preis erhalten. Mit dem Preis ehrt die schwedische Regierung seit 1997 Künstler oder Künstlergruppen, die mit ihrer Musik dazu beitragen, ein positives Bild von Schweden zu vermitteln. 

Avicii, der mit bürgerlichem Namen Tim Bergling heißt und im vergangenen Herbst sein Debutalbum "True" veröffentlichte, gilt weltweit als einer der mit Abstand erfolgreichsten DJs. Aufgrund einer derzeit laufenden USA-Tournee konnte er der Preisverleihung am Dienstag in Stockholm nicht beiwohnen, war  aber über einen Video-Link zugeschaltet.

Der diesjährige Ehrenpreis ging an die Popgruppe Abba. Für Abba nahm Mitbegründer Benny Andersson die Auszeichnung entgegen. Erstmals wurde zudem ein Sonderpreis für "herausragende Einsätze für die Internationalisierung schwedischer Musik" vergeben. Preisträger ist die unabhängige Plattenfirma Ten Music Group.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".