Fällt in diesem Jahr ins Wasser
Zu milder Winter

„Vikingarännet“ findet nicht statt

Das klassische Schlittschuhrennen zwischen Uppsala und Stockholm „Vikingarännet“ wurde eingestellt.

Die Organisatoren haben laut Angaben der Tageszeitung Upsala Nya Tidning mitgeteilt, dass wegen des milden Winters das Rennen nicht stattfinden könne. Temperaturen über dem Gefrierpunkt haben das Eis im Mälarsee spürbar dünner werden lassen.

Die Sicherheit der Läufer konnte nicht mehr garantiert werden. „Vikingarännet“ ist mit rund 3.000 Teilnehmern das größte regelmäßig stattfindende Schlittschuhrennen der Welt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".