Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/
Olympia in Sotschi

Zweimal Edelmetall für Schweden

Publicerat måndag 10 februari 2014 kl 08.45
Marcus Hellner (Mitte) in Aktion (AP Photo/Kirsty Wigglesworth)

Die schwedische Olympia-Mannschaft in Sotschi kann sich über erste Medaillen freuen.

Beim 30 Kilometer Skiathlon am Sonntag sicherte sich Marcus Hellner die Silbermedaille. „Ich habe hart gekämpft und bin unheimlich froh, dass es geklappt hat", so Hellner, der bei den Winterspielen 2010 in Vancouver auf der Strecke gewonnen, in jüngster Zeit im Training aber mit Problemen zu kämpfen hatte. „Es ist ein tolles Gefühl, erneut angetreten zu sein und Erfolg gehabt zu haben. Ich freue mich auf die kommenden Wettkämpfe“, so Hellner im Schwedischen Rundfunk. Die allererste olympische Medaille für Schweden hatte am Samstag zum Auftakt der Skilanglauf-Wettbewerbe Charlotte Kalla geholt. Beim Skiathlon über jeweils 7,5 km im klassischen und freien Stil errang sie ebenfalls Silber.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".