Karlstad europäischer Vorreiter bei Flugzeug-Biosprit

Am Flugplatz der mittelschwedischen Stadt Karlstad wird am Donnerstag Europas erste komplette Tankanlage für Flugzeug-Biosprit eingeweiht. Außerdem startet Schwedens erster regulärer Linienflug mit Biosprit im Tank. Der Flug geht nach Frankfurt.

Wie ein Sprecher des Flugplatzes gegenüber Radio Schweden erklärte, werden ab kommendem Jahr sämtliche Flüge von Karlstad mit dem umweltfreundlicheren Treibstoff betankt werden.

Die Tankanlage ist Ergebnis einer Kooperation zwischen einem norwegischen Ölkonzern, einem Biospritproduzenten, der Stadt und dem Flughafen Karlstad sowie der lokalen Papierindustrie. Zur Herstellung des Biokraftstoffes sollen in erster Linie Restprodukte aus der Forstindustrie und der Papierherstellung verwendet werden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista