Recht

Schluss mit der Zwangsehe

Das Erzwingen einer Eheschließung ist ab sofort verboten. Das am Dienstag, dem 1. Juli in Kraft getretene Gesetz ist ein Rundumschlag gegen die Unterdrückung von Mädchen und jungen Frauen.

Eltern oder Verwandte, die eine Ehe erzwingen, müssen jetzt mit bis zu vier Jahren Freiheitsstrafe rechnen. Auch wer ein Mädchen unter falschem Vorwand ins Ausland lockt, um sie dort unter Zwang zu verheiraten, soll bestraft werden.

Außerdem gilt für Ehen ab sofort ein Mindestalter von 18 Jahren, und das ohne Ausnahmen.