Giftwarnung in Karlskrona

Warnung vor Dioxin im Trinkwasser

Im südschwedischen Karlskrona wurde hochgiftiges Dioxin im Trinkwasser gefunden.

Mehrere Trinkwasserbrunnen in den nördlichen Teilen der Kommune sind verseucht, meldet der schwedische Rundfunk P4 Blekinge.

Bisher ist noch nicht geklärt, wie stark die Giftkonzentrationen sind und woher die Vergiftung stammt. Die Behörden haben eine Untersuchung eingeleitet.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".