Ein Teil aus dem Proteinatlas (Quelle: proteinatlas.org)
Wissenschaften

Proteinlandkarte des menschlichen Körpers vollendet

Eine schwedische Forschungsgruppe hat sämtliche 20.000 Proteine des Menschen kartiert.

Das Projekt, an dem unter anderem die Königliche Technische Hochschule und die Universität von Uppsala mitwirkten, gehört zu den größten seiner Art, die jemals in Schweden durchgeführt wurden.

Der Protein-Atlas wurde in einer elektronischen Karte nachgebildet, die auch im Internet zur Verfügung steht.

Aus der Karte geht hervor, welche Proteine sich in den einzelnen Teilen des menschlichen Körpers befinden, und welche Aufgaben sie wahrnehmen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".