Radio Schweden

27.04.2005

Apathische Flüchtlingskinder
Die Zahl von Kinder aus Flüchtlingsfamilien, die nicht mehr ansprechbar sind und nur noch vor sich hinvegetieren, nimmt zu. Das hat eine erste Zusammenstellung der Fälle in Schweden gezeigt. Der größte Teil der 410 registrierten Kinder stammt aus der früheren Sowjetunion und dem früheren Jugoslavien.
Agnes Bührig

Streit in Schokoladenfabrik
Weil Schokolade und Pralinen vor allem im Winter gern gegessen werden, will die Leitung der Fabrik des Schokoladenproduzenten Marabou in Upplands-Väsby ihre Produktion umstellen. Saisonkräfte sollen angestellt werden, ein Ansinnen, das die Gewerkschaft stark kritisiert.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Schwedische Germanistik in der Umstrukturierung
Weil die Zahl der Studierenden im Fach Germanistik sinkt, wird der Studiengang jetzt reduziert. Wir stellen die Lage an der Universität Kristianstad im Gespräch mit einem Germanistikdozenten vor.
Sybille Neveling

Besuch im Glasreich
Wir sind in Südschweden zu Besuch bei der Glasdesignerin Erika Lagerbielke.
Agnes Bührig

Redaktion: Agnes Bührig
Nachrichten: Alexander Schmidt-Hirschfelder
Moderation: Sybille Neveling

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista