Die schwedische Staffel: Ida Ingemarsdotter, Emma Wiken, Anna Haag und Charlotte Kalla (Foto: Kirsty Wigglesworth/TT)
Die schwedische Staffel: Ida Ingemarsdotter, Emma Wiken, Anna Haag und Charlotte Kalla (Foto: Kirsty Wigglesworth/TT)

Langlauf-Damen ausgezeichnet

Das Langlaufstaffel-Team der Damen ist mit der Auszeichnung „bragdguld“ – die schwedische Variante von „Sportler des Jahres“ – ausgezeichnet worden.

Die vier Sportlerinnen der Langlaufmannschaft erhalten den Preis für „sensationell gewonnenes olympisches Gold“, so die Begründung der Jury. Vor allem die Schlussläuferin Charlotte Kalla wird bei der Auszeichnung hervorgehoben. Kalla hatte mit einem Ausnahme-Schlussspurt bei den Olympischen Spielen von Sotschi die schwedische Mannschaft zur Goldmedaille gelaufen.

Der von der Zeitung Svenska Dagbladet gestiftete Preis geht damit zum dritten Mal in den letzten fünf Jahren an Langlaufsportler.

Relaterat

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".