Zerstörte Fassade am Amstgericht Malmö (Foto: Stig-Åke Jönsson / TT)
Zerstörte Fassade am Amstgericht Malmö (Foto: Stig-Åke Jönsson / TT)

Bombendrohungen gegen vier Gerichte

Nach dem Sprengstoffanschlag auf das Amtsgericht Malmö am Wochenende sind neue Bombendrohungen bei anderen Gerichten eingegangen.

Die Drohungen wurden gegen die Amtsgerichte Göteborg, Örebro, Stockholm und Uppsala gerichtet. Eine Bombe werde an einem dieser Gerichte platziert – so die Drohung, die über das Telefon einging.

Wie der Pressesprecher der Polizei in Västra Götaland der Nachrichtenagentur TT sagte, würden derzeit keine verdächtigen Aktivitäten beobachtet. Die Polizei stehe im engen Kontakt mit dem Göteborger Gericht.

Die Polizei von Stockholm gehe derzeit nicht von einem akuten Risiko aus, so ein Sprecher.

Relaterat

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".