Mobilzombi är ett ord som beskriver en person försjunken i sin mobiltelefon Foto: Martina Holmberg SVT/Bild
Hat nur Augen und Ohren für sein Telefon: Handy-Zombie (Foto: Martina Holmberg SVT/Bild)

Neues Jahr, neue Wörter

Das Superwahljahr 2014 hat sich auch bei der Liste der neuen Wörter des schwedischen Sprachrates bemerkbar gemacht.

Von den 40 neu geführten Wörtern stammen die meisten aus dem Bereich Politik. So wurde das politische Farbspektrum mit „blau-braun“ (Konservative und Schwedendemokraten) und „rotgünrosa“ (Sozialdemokraten, Umweltpartei und Feministische Initiative) um neue Koalitionsmöglichkeiten bereichert. Die Angriffe von Neonazis auf Demonstranten im Stockholmer Vorort Kärrtorp haben zum neuen Verb „kärrtorpa“ geführt, das den Widerstand gegen rechtsradikale Gewalt bezeichnet. Schule machten auch der Selfie-Stick („selfiepinnen“) und der Handy-Zombie („mobilzombie“).

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".