Trauungsrecht für Glaubensgemeinschaften bei Homosex-Paaren

Justizminister Thomas Bodström will das Partnerschaftsgesetz für Homosexuelle ändern. Gegenwärtig erlaubt das Gesetz den Pfarrern des Landes nur eine Fürbitte für das Paar in der Kirche. Bodström will nun sämtlichen Glaubensgemeinschaften das Recht erteilen, die Partnerschaft juristisch zu registrieren. Die Schwedische Kirche hat es bislang offiziell abgelehnt, homosexuelle Trauungen zu vollziehen.

Gundula Adolfsson

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista