Gewinnrückgang für SAS

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS legte heute ihren Bericht für das erste Halbjahr vor. Der Gewinn sank im Vergleich zum ersten Halbjahr 2000 um etwa zwei Drittel auf 220 Millionen Kronen. Das Unternehmen erklärt dieses verschlechterte Ergebnis mit nachlassender Nachfrage im Passagierverkehr. Der Umsatz stieg um fast 13 Prozent auf 25,9 Milliarden.

Sybille Neveling

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista