Regierungschef verurteilt israelische Angriffe

Ministerpräsident Göran Persson und Außenministerin Anna Lindh haben die Angriffe israelischer Militärs auf palästinensiches Gebiet gestern und heute Nacht scharf kritisiert. Die Angriffe verschärften den Nahostkonflikt, erklärte der schwedische Regierungschef. Israelisches Militär hatte gestern die protestantische Kirche in der Palästinenserstadt Beit Jala besetzt und waren in andere Gebiete im Westjordanland eingedrungen.

Gundula Adolfsson

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista