400 Kinder in Schweden Opfer von Sexmissbrauch

Von sexuellem Missbrauch in Schweden sind rund 400 Kinder im Alter von vier Monaten bis 17 Jahren betroffen. Das stellt die Organisation Ecpat in einer neuen Untersuchung fest. Die Organisation arbeitet für den Schutz der Kinder vor Sexualmissbrauch. In der Untersuchung wurden Informationen von 300 Behörden über Prostitution und Pornographie ausgewertet. Ecpat betont, dass es sich bei der Befragung um Stichproben handelt und hat eine gründliche Untersuchung über den sexuellen Missbrauch von Kindern in Schweden gefordert. Maßnahmen der Regierung gegen Kinderprostitution und Kinderpornographie seien absolut notwendig, heißt es.

Gundula Adolfsson

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista