Pagrotsky warnt vor Scheitern der WTO-Verhandlungen

Der schwedische Wirtschaftsminister Leif Pagrotsky hat vor einem Scheitern des Treffens der Welthandelsorganisation WTO im Herbst gewarnt. Pagrotsky sagte der schwedischen Nachrichtenagentur TT, ein erneutes Misslingen nach dem Treffen von Seattle schaffe eine Krise, die die Position der finanzstarken Länder verbessere. Im arabischen Qatar soll es vor allem um bessere Arbeitsbedingungen in den Entwicklungsländern gehen. Im Gegenzug fordern diese, Europa solle den Import von Nahrungsmitteln zulassen.

Agnes Bührig

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista