Rauschgift-Urteil

Ein Rauschgifthändler aus dem südschwedischen Halmstad ist heute zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Mann habe neben Amphetamin auch Waffen zum Verkauf angeboten, hiess es in der örtlichen Presse. Bei einer Hausdurchsuchung waren in der Wohnung des Verurteilten 250 g Amphetamin sichergestellt worden. Die Tat wurde somit als schweres Narkotikaverbrechen eingestuft.

Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista