Kommunen wollen Sabbatjahr einführen

Die Vorschläge der Grünen zur staatlichen Förderung eines so genannten Sabbatjahres sind bei den Kommunen auf Zustimmung gestoßen. Bereits vier Gemeinden hätten ihr Interesse angemeldet, sagte Grünen Sprecher Matz Hammarström. Die Grünen hatten in den Verhandlungen über den Haushalt durchgesetzt, dass finanzielle Mittel für einen Versuch in zunächst zehn Gemeinden bereit gestellt werden. Das Modell sieht vor, dass ein Arbeitnehmer ein Jahr lang aussetzt und in dieser Zeit 85 Prozent seines Lohnes vom Arbeitsamt erhält. Für die Dauer des Sabbatjahres wird dann ein Arbeitsloser eingestellt.

Alexander Budde

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista