Gesundheit am Arbeitsplatz verbessern

Schwedens Regierung arbeitet an einem Maßnahmepaket für eine gesündere Arbeitsumwelt. Dies erklärte Sozialministerin Ingela Thalén heute in der Reichstagsdebatte zu sozialen Fragen. Im Mittelpunkt der Debatte stand der starke Anstieg von Langzeit-Krankschreibungen in den vergangenen zwei Jahren. Der dazu im Herbst zwischen Regierung und Tarifpartnern eingeleitete Diaolg wird laut Thalén intensiv fortgesetzt. Im Frühjahr soll über Maßnahmen für bessere Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation am Arbeitsplatz entschieden werden.

Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista