Euro immer attraktiver

Wenige Wochen vor der Einführung des Euro wächst die Sympathie für die gemeinsame europäische Währung in Schweden weiter. Nach einer aktuellen Umfrage liegen die Euro-Befürworter gegenüber den Gegnern jetzt mit 48 zu 47 Prozent leicht im Vorsprung. Ebenso wie Dänemark und Grossbritannien ist Schweden bisher nicht Mitglied der Währungsunion. Mit einer Volksabstimmung zum Thema wird für die kommende Mandatperiode gerechnet.

Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista