Wislander kehrt nach Schweden zurück

Der schwedische Handballprofi Magnus Wislander wird seine Karriere in der Heimat beenden. Wie der Fernsehsender TV4 meldet, wird der Welthandballer und mehrmalige Weltmeister zur nächsten Saison beim Göteborger Verein Redbergslid spielen. Der 37jährige war bisher beim THW Kiel jahrelang ein Garant des Erfolges und führte die Norddeutschen zu mehreren Meistertiteln.

Dieter Weiand

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista