OK droht mit Boykott von Gislaved

Der Distriktsrat der Tankstellenkette OK im südschwedischen Vetlanda will Reifen des Fabrikates Gislaved boykottieren. Ausschlaggebend sei die Schließung des Werkes in Gislaved durch den deutschen Eigentümer Continental, so ein Sprecher des Rates. Die Tankstellenkette OK gehört zum Konzern der Verbraucherkooperation KF. In der Konzernzentrale hat man sich von der Massnahme dagegen distanziert. Am Sonntag haben 4000 bis 5000 Menschen in der småländischen Gemeinde Gislaved mit einem Fackelzug für den Erhalt der knapp 800 Arbeitsplätze demonstriert.

Dieter Weiand

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista