Securitas kauft niederländische VNV

Der schwedische Sicherheitsdienstleister Securitas übernimmt die niederländische VNV. Dies gab Securitas heute in Stockholm bekannt. VNV ist mit 4.600 Angestellten und einem Umsatz von rund 170 Millionen Euro das zweitgrößte Sicherheitsunternehmen in den Niederlanden. Der Kaufpreis wird mit gut 120 Millionen Euro beziffert. Mit der Akquisition baut Securitas seine führende Position in Europa aus.

Dieter Weiand

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista