Dorschfangquote sinkt um die Hälfte

Das Fischen nach Dorsch wird im kommenden Jahr drastisch eingeschränkt. Dies ist das Ergebnis von Verhandlungen der EU mit Norwegen. Demnach wird die Fangquote für dänische und schwedische Fischer im Kattegatt mehr als halbiert. Hintergrund ist das dramatische Absinken der Dorschbestände. Bereits zuvor wurde die Fangquote in der Ostsee um 30 Prozent gesenkt.

Dieter Weiand

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista