Lob für Schwedens EU-Vorsitz

Der schwedische EU-Vorsitz im ersten Halbjahr 2001 war sehr erfolgreich. Diese Einschätzung traf heute eine Mehrheit des EU-Parlaments in Strasbourg bei der Diskussion der Ergebnisse der schwedischen Arbeit. Hervorgehoben wurden vor allem der schwedische Einsatz für eine zügige Osterweiterung der Union sowie die neuen Regeln für mehr Offenheit.

Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista