Weniger Kfz-Neuzulassungen

Die Zahl der Kfz-Neuzulassungen ist im vergangenen Jahr im Vergleich zum Jahr 2000 in Schweden kräftig gesunken. Die Branchenorganisation Bil Sweden meldet einen Rückgang von 15 Prozent. Besonders im Dezember sei der Markt mit einem Minus von 26 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat markant eingebrochen. Auch die Neuzulassung von Lkw war 2001 um 8 Prozent niedriger als 2000. Die Branchenorganisation rechnet jedoch in diesem Jahr mit einer Erholung. Am beliebtesten waren im vergangenen Jahr die Volvo Modelle der 70er Reihe gefolgt vom Saab 9-5 und von Volvos 60er Reihe.

Dieter Weiand

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista