Kometen Lovejoy. Foto: NASA
Kometen Lovejoy. Foto: NASA

Neuer Komet von Schweden aus observiert

Der neuentdeckte Komet „Lovejoy“ konnte in der Nacht zum Donnerstag erstmals von Südschweden aus observiert werden.

Am Observatorium Oxie in der südschwedischen Stadt Malmö wurden auch neue Fotos von dem Kometen, der erst in diesem Sommer von einem australischen Hobbyastronomen entdeckt wurde, aufgenommen. Mit vollem Namen heißt der Himmelskörper C/2014 Q2 Lovejoy. Es handelt sich um einen sogenannten langperiodischen Kometen, der auf seiner langen Umlaufbahn nur äußerst selten die Erde passiert. Der Himmelskörper kann im Januar bei guten Sichtverhältnissen mit einem Fernglas oder sogar mit dem bloßen Auge beobachtet werden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".