Persson spricht Sahlin das Vertrauen aus

Die erneut in die Kritik geratene stellvertretende Wirtschaftsministerin Mona Sahlin bleibt im Amt. Das Verhalten der Ministerin sei nicht akzeptabel und dürfe sich nicht wiederholen, sagte Regierungschef Göran Persson am Montag nach einer vertraulichen Unterredung mit Sahlin. Er sehe jedoch keinen Grund für einen Rücktritt. In der vergangenen Woche war bekannt geworden, dass Sahlin keine Steuern für ihren Privatwagen bezahlt und diesen nicht zur Inspektion angemeldet hatte.

Alexander Budde

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista