Prozess gegen Umweltamt

Vor dem Amtsgericht Enköping hat ein Prozess gegen sieben Politiker des städtischen Umweltamtes begonnen. Die Beschuldigten sollen in mindestens 15 Fällen Ermittlungen gegen Umweltdelikte verhindert sowie auf fällige Strafgelder verzichtet haben. Es ist das erste Verfahren in Schweden, indem die gesamte Leitung einer Behörde angeklagt ist.

Alexander Budde

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista