Grosse Cannabis-Menge beschlagnahmt

An der Zollkontrollstelle der Öresundbrücke ist Beamten eine der bisher größten Cannabis-Beschlagnahme in Südschweden gelungen. Wie Sydsvenska Dagbladet berichtet, wurde ein 26-jähriger estnischer Staatsbürger bei dem Versuch gestellt, 71 Kilo Cannabis in seinem PKW einzuschmuggeln. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. Ihm droht eine Gefängnissstrafe von bis zu zehn Jahren.

Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista