EUGh prüft Apothekenmonopol

Das Monopol der Apotheken beim Verkauf von Medikamenten hat jetzt ein schwedischer Geschäftsmann in Frage gestellt. Krister Hanner wurde angeklagt, weil er in seinem Laden Kaugummis und Pflaster zur Rauchentwöhnung verkauft hatte. Er berief sich dabei auf das Konkurrenzrecht in der EU. Bevor das Amtsgericht entscheiden kann, ob er sich strafbar gemacht hat, wird jetzt der Europäische Gerichtshof über das Apothekenmonopol entscheiden.

Agnes Bührig

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista